Kontakt

DRK-Kreisverband Emmendingen e.V.
Projekt AGIRE

Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

Tel. Projektleitung 
Erwin Hildebrandt:
07641-4601 94

Mail: agire[at]drk-emmendingen[dot]de

 

wissenschaftliches Forschungsprojekt der UNI Freiburg

AGIRE Projektbeschreibung

Das Projekt "AGIRE" erarbeitet Konzepte und Instrumente der Verhaltens- und Verhältnisprävention zur Vorbeugung und besseren Verarbeitung von psychischen und physischen Belastungen im Rettungsdienst.
Ziel ist es also ein umfassendes Konzept zur Gesundheitsförderung zu gestalten, welches Arbeitsbedingungen und individuelles Gesundheitsverhalten berücksichtigt.


Einblicke in das Gesundheitsmanagement der Firma Sick AG Waldkirch

Auf Einladung der Firma Sick AG Waldkirch wurde dem Projektteam ein Einblick in das umfangreiche Gesundheitsmanagement der Firma Sick AG Waldkirch ermöglicht. Zunächst wurde über das...

Auf Einladung der Firma Sick AG Waldkirch wurde dem Projektteam ein Einblick in das umfangreiche Gesundheitsmanagement der Firma Sick AG Waldkirch ermöglicht. Zunächst wurde über das... [mehr]

Schulung für Führungskräfte zum Thema "Gesunde Führung"

Im Dezember findet eine erste Schulung der Führungskräfte zum Thema "Gesunde Führung" statt.

Im Dezember findet eine erste Schulung der Führungskräfte zum Thema "Gesunde Führung" statt. Wie aus diversen Studien bekannt ist, besteht eine direkte Korrelation zwischen... [mehr]

Vortrag von Betriebsarzt Dr. Jürgen Pietsch

Im Rahmen des Projekts AGIRE wurde durch Dr. Jürgen Pietsch, Betriebsarzt des Arbeitsmedizinischen Dienstes der UNI Freiburg, ein Vortrag zum Thema "Chancen und Möglichkeiten der betrieblichen...

Im Rahmen des Projekts AGIRE wurde durch Dr. Jürgen Pietsch, Betriebsarzt des Arbeitsmedizinischen Dienstes der UNI Freiburg, ein Vortrag zum Thema "Chancen und Möglichkeiten der... [mehr]

Mitarbeiterbefragung abgeschlossen

Die Mitarbeiterbefragung wurde am 30.09.2011 beendet und wir können mit einer Rücklaufquote von 67% sehr zufrieden sein.

Die Mitarbeiterbefragung wurde am 30.09.2011 beendet und wir können mit einer Rücklaufquote von 67% sehr zufrieden sein. Für die starke Beteiligung möchten wir uns bei allen Mitarbeiterinnen und... [mehr]

Mitarbeiterbefragung

Zur Datenerhebung wird im Moment eine anonyme Mitarbeiterbefragung durch die AOK Baden Württemberg durchgeführt.

Die Befragung wendet sich an die Zielgruppe der hauptamtlichen Mitarbeiter/Innen im Rettungsdienst und bezieht sich auf Aspekte und Sachverhalte in unserem Betrieb, die unsere Gesundheit... [mehr]