Sie sind hier: Aktuelles » Gesundheitstag Sport und Bewegung

Kontakt

DRK-Kreisverband Emmendingen e.V.
Projekt AGIRE

Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

Tel. Projektleitung 
Erwin Hildebrandt:
07641-4601 94

Mail: agire[at]drk-emmendingen[dot]de

 

Gesundheitstag Sport und Bewegung

pulsgesteuertes Ausdauertraining auf dem Spinningrad

Mit dem Start des letzten Gesundheitstages wird es sportlich. Die Gruppen werden im Sport und Gesundheitszentrum Rückgrat in Emmendingen von erfahrenen Sportlehrern erwartet, die ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt haben.

Der erste Teil widmet sich der allgemeinen Beweglichkeit unter dem Motto: Beugen und Bücken – kein Problem für den Rücken, Schmerzfrei durch Training.
In einem theoretischen Teil werden die zivilisatorisch bedingten Schmerzbilder auf Grundlage der Biokinematik bewusst gemacht und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Bei der anschließenden Wirbelsäulengymnastik und dem Beweglichkeitstraining „Rückgrat-Pur“, spürt jeder wie es um die eigene Beweglichkeit steht.

Im zweiten Teil stand der Fokus auf dem positiven Effekt von Ausdauertraining auf die körperliche und seelische Gesundheit.
Die Teilnehmer werden im theoretischen Teil ausführlich darüber informiert wie Ausdauertraining richtig durchgeführt werden sollte.
Im praktischen Teil wird ein pulsgesteuertes Ausdauertraining auf Spinningrädern durchgeführt, sowie ein Krauftausdauertraining an Geräten im Switchingzirkel vorgestellt.

Die Sportlehrer des Rückgrats Emmendingen geben einen Überblick über die Vielzahl der Möglichkeiten mit Bewegung etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Egal ob Sportler oder Bewegungsmuffel, trainiert oder untrainiert, im Fitnesscenter oder in der freien Natur – das Programm des Gesundheitstages hat das Ziel die Teilnehmer zu motivieren sich regelmäßig zu bewegen. Jeder angepasst an die individuellen Voraussetzungen, Wünsche und Ziele, denn Spaß sollte natürlich auch dabei sein!
Wir bedanken uns beim Rückgrat Emmendingen für die gelungene Veranstaltung und hoffen, dass zumindest ein Teil der Teilnehmer/innen motiviert werden das körperliche und seelische Wohlempfinden durch mehr Bewegung zu steigern.

24. Januar 2014 13:17 Uhr. Alter: 7 Jahre