Sie sind hier: Aktuelles » „Man ist, was man isst“(!?) Gesundheitstag Ernährung

Kontakt

DRK-Kreisverband Emmendingen e.V.
Projekt AGIRE

Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

Tel. Projektleitung 
Erwin Hildebrandt:
07641-4601 94

Mail: agire[at]drk-emmendingen[dot]de

 

„Man ist, was man isst“(!?) Gesundheitstag Ernährung

Man ist, was man isst (!?)

Im September beginnt die nächste Runde unserer Gesundheitstage. Sie stehen diesmal unter dem Motto „Gesunde Ernährung“.
Was aber ist gesunde Ernährung? Hierzu wird wahrscheinlich jeder seine eigene Vorstellung haben. Bei den Mahlzeiten im Betrieb jedenfalls ist regelmäßig ein weites kulinarisches Spektrum zu bewundern. Dabei ist die begrenzte Zeit zur Zubereitung und zum Essen selbst oft ausschlaggebend bei der Wahl der Mahlzeit. Nur: woher beziehen wir eigentlich unser Wissen darüber, was gesund oder weniger gesund ist und wie könnten wir es besser machen?

Wir haben uns gedacht, dass dieses Thema für Alle interessant sein dürfte. Nicht nur bei der Ernährung während des Dienstes, sondern natürlich auch privat. So können doch zahlreiche gesundheitliche Beschwerden mit einer schlechten Ernährung in Verbindung gebracht werden.

Um künftig also nicht mehr auf Illustriertenwissen, Kochshows oder „was Großmutter noch wusste“ angewiesen zu sein, haben wir eine Diplom-Ernährungswissenschaftlerin als Referentin zum Thema gewinnen können. Anna Raynor ist vielen Kolleginnen und Kollegen im Betrieb noch als Teilzeitkraft in guter Erinnerung. Sie bringt also beste Voraussetzungen mit, um uns profund zu informieren, mit Vorurteilen aufzuräumen und uns praktisch zur gesunden Ernährung zu führen. Denn Information alleine bringt ja noch keine Besserung.

Der Gesundheitstag wird deshalb eine kurzweilige und interessante Mischung aus Information und praktischen Tipps zum Thema Lebensmittel enthalten. Um aber nicht nur „Trockenschwimmen“ zu betreiben, werden wir gemeinsam unsere Mahlzeit für den Tag selbst zubereiten.

Wir freuen uns auf einen interessanten Tag und wünschen allen Teilnehmern/innen viel Spaß und wichtige Anregungen zur „Gesunden Ernährung“!

27. August 2013 08:30 Uhr. Alter: 7 Jahre