Sie sind hier: AGIRE Projektbeschreibung / Zielsetzung

Kontakt

DRK-Kreisverband Emmendingen e.V.
Projekt AGIRE

Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

Tel. Projektleitung 
Erwin Hildebrandt:
07641-4601 94

Mail: agire[at]drk-emmendingen[dot]de

 

Ziele des Projekts

Bild: DRK KV Emmendingen e.V.

Ziel des Projektes ist es:

  • den psychischen und physischen Belastungen im Rettungsdienst vorzubeugen
  • das Interesse und die Verantwortung an der eigenen Gesundheit zu fördern
  • Gesundheitsförderung zu einem festen Bestandteil des Betriebes zu machen und somit ein umfassendes Konzept zur Gesundheitsförderung zu gestalten, welches Arbeitsbedingungen und individuelles Gesundheitsverhalten berücksichtigt.


Hierfür werden in den kommenden 3 Jahren verschiedene Weiterbildungen, Fortbildungen, Vorträge, Gesundheitsprogramme und Workshops zu verschiedenen Themenbereichen entwickelt

  • Workshops zu verschiedenen Themen wie Ernährung, Sport und Bewegung, Rauchentwöhnung, Stressmanagement etc.
  • Einsatz von Qualitätszirkeln zur Verbesserung von Arbeitsstrukturen und Prozessen und zur Verbesserung der Einflussmöglichkeiten der Mitarbeiter/Innen auf die Arbeitsbedingungen
  • Weiterbildungen für Führungskräfte zu Themen wie Führung und Gesundheit, Burn- Out Früherkennung, Konfliktlösungen, soziale Unterstützung in Belastungssituationen, etc.
  • Weiterentwicklung der individuellen beruflichen Kompetenzen, Entwicklung von individuellen Coping- Strategien, alternative Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb des KV, etc.
  • Ausbildung von Mitarbeiter/innen zu Gesundheitspaten und langfristige Etablierung in allen Einrichtungen des Rettungsdienstes (Rettungswachen und Integrierte Leitstelle)
  • Nachhaltige Implementierung und Weiterentwicklung der Konzepte und Ergebnisse in die Betriebskultur